Ultraschall

Durch die Untersuchung mittels Ultraschall können insbesondere Erkrankungen abgeklärt werden:

  • – Eitrige Gebärmutterentzündung
  • – Blasenentzündung / Blasensteine
  • – Prostatavergrößerung
  • – Veränderungen an Leber, Milz, Niere und Magen

Die Ultraschall-Untersuchung eignet sich besonders zur Schnelldiagnostik sowie zur Routineuntersuchung der inneren Organe, und stellt eine zusätzliche Methode zu Röntgen und Blutlabor dar.

Zur besseren Beurteilung muss die Untersuchungsregion ein wenig rasiert werden und bei Fragestellungen den Magen-Darm-Trakt betreffend empfiehlt es sich, das Tier sechs Stunden nüchtern zu halten.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.